PSYCHOPAEDAGOGIK

Dr. Bergonzi bietet diese Dienstleistung auch in italienischer und englischer Sprache an. Wählen Sie die Sprache oben rechts, um die Beschreibung zu lesen.

Die Psychopädagogik, auch bekannt als "Pädagogische Psychologie", ist ein Bereich der Psychologie, der die psychologischen Aspekte von Bildungsprozessen und insbesondere die psychologischen Mechanismen des Lernens untersucht und die Ausarbeitung von Inhalten und didaktischen Methoden vorschlägt, um eine maximale Effektivität des Bildungsprozesses zu erreichen.

Der Psychopädagoge ist an möglichen Verbesserungen der schulischen Bedingungen interessiert, um sie so weit wie möglich an die Bedürfnisse der Schüler anzupassen, und ist bestrebt, effektivere Lehr- und Lernmethoden zu entwickeln.

Einige Psychopädagogen haben sich auf das Management von Klassenzimmern spezialisiert und helfen den Lehrern, sowohl psychologische als auch soziale Fähigkeiten zu entwickeln, um eine reibungslose und produktive Schulumgebung zu schaffen.

In jüngster Zeit hat die Psychopädagogik auch eine explizite klinische Dimension der Methodik der Funktionsdiagnostik entwickelt: ein psychodiagnostisches Verfahren, das darauf abzielt, die psychologischen und verhaltensbezogenen Komponenten zu evaluieren, die allgemein in der Schule eingesetzt werden, um den Einfluss von familiären Kontexten auf die schulische Leistung zu untersuchen und die Schwere von Situationen mit schwerer Behinderung und sozio-relationaler Not zu messen.

Das Berufsprofil des Pädagogen:

Der Pädagoge ist ein nach dem Gesetz 4/2013 reglementierter und nach dem Gesetz 205/2017 qualifizierter Fachmann, der sich selbständig und verantwortungsbewusst mit der Erziehung und Ausbildung von Kindern und Erwachsenen befasst und die Instrumente der pädagogischen Gestaltung unter Berücksichtigung der vielfältigen Systeme des Zusammenlebens und möglicher Schwierigkeiten sowie der sozialen und existentiellen Fragilität ausarbeitet und anwendet. Der Pädagoge ist der Bezugspunkt für Pädagogen, Ausbilder, Animatoren und Lehrer für alles, was mit Bildung zu tun hat.

Seine Aktion richtet sich an die Person in evolutionärer oder permanenter Weise (Kinder, Erwachsene und ältere Menschen), aber auch an Institutionen und Systeme (Familien-, Bildungs- und interprofessionelle Teams, Gemeinschaften, Organisationen). Tatsächlich handelt es sich um eine professionelle Persönlichkeit mit Kompetenzen, die auf die kritische und komplexe Analyse von Einzel-, Familien-, Arbeits-, Gruppen- und Gemeindesituationen, auf die Planung und Gestaltung von Bildungs-, Ausbildungs-, Persönlichkeitsentwicklungs- und Genesungspfaden und -protokollen abzielt, auch durch den Einsatz von Technologien, strukturierten und unstrukturierten materiellen und personellen, finanziellen und logistischen Ressourcen, Koordination, Management, Beratung, Orientierung und Förderung von Bildungsinitiativen, die sich an Einzelpersonen, Gruppen, Organisationen und interinstitutionelle Netzwerke richten.

Unser Team ist durch Beschluss Nr. 123 vom 28.3.2014 der Region Lombardei ermächtigt, erste Diagnose- und Erneuerungszertifikate durchzuführen, die für Schulzwecke gemäß den Bestimmungen des Gesetzes 170/2010 gültig sind.

  • Diagnose und Behandlung von Lernspezifischen Störungen (DSA)
  • Evaluation und Behandlung von Bildungs- und Verhaltensproblemen
  • Pädagogische und professionelle Beratung
  • Bildungsberatung

So können Sie uns erreichen

Telefonisch:

02.89.05.94.84

348.72.81.595

oder füllen Sie das folgende Formular aus und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Invalid Input

Invalid Input

Invalid Input

Invalid Input

Invalid Input

Invalid Input

Unsere Adresse

Viale Vittorio Veneto, 4
20124, Mailand

Unsere Zeiten

Montag - Freitag
Termine nach Vereinbarung